Lösungsorientiert

 

4C_2zlg           EU Logo Reflexblau1-links

Die Kanzlei Reimann wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Mit Hilfe dieser Förderung wird eine Werkstudentin von Juli 2019 bis Juni 2020 beschäftigt. Durch ihre Arbeit werden die vorhandenen Daten digitalisiert. Die internen Prozesse sollen künftig außschließlich digital erledigt werden können, sodass vollständig auf Papierakten verzichtet werden kann.

 

 

Die Notwendigkeit einer rechtlichen Beratung wächst so schnell wie die Zahl der Social Media Nutzer.

Fragen gibt es Tausende und das in allen Rechtsgebieten. Antworten findet man wohl fast noch mehr bei den gängigen Plattformen. Und dennoch, wer gibt Ihnen die Garantie für die Richtigkeit? Haben Sie bei der Eigenrecherche nicht vielleicht doch etwas Wichtiges übersehen oder ist Ihr Fall möglicherweise doch etwas anders als dort beschrieben?

Nahezu jeder sieht sich mit rechtlichen Fragen konfrontiert. Dies ist das Ergebnis von immer komplexeren Zusammenhängen und weitreichenderen Folgen der eigenen Handlungen im Alltag. Gerade aber die bekannten Probleme, wie zum Beispiel der Miet- oder Fitnessstudiovertrag, der – ggf. häufigere – Blitzer, die faire Behandlung am Arbeitsplatz oder die Sorge um die Angehörigen im Krankheits- oder Sterbefall treffen jeden irgendwann. Ganz zu schweigen von den Fragen des rechtlichen Könnens und Dürfens, welche Social Media mit sich bringt.

 

SLOGAN